Design Feuerschale



Ein wärmendes Lagerfeuer knistert neben euch, während ihr das Stockbrot über die Glut haltet. Das klingt doch sehr romantisch, jedoch kann so ein spontanes Grillfeuer auch sehr teuer werden.

Denn nicht überall ist so ein offenes Feuer erlaubt. Dafür haben wir jedoch die perfekte Lösung:
Die Feuerschale

Design Feuerschale

Eine Feuerschale ist eine transportable offene Feuerstelle, erfunden um auf trockener Unterlage den Boden beziehungsweise die Grasfläche zu schützen. Demzufolge kommt sie meistens im Garten oder auf der Terrasse zum Einsatz.
Verwendung findet die Feuerschale als Wärmequelle an kühlen Abenden, als ein schönes Lagerfeuer oder auch zum Garen von Stockbrot oder Marshmallows. Der Vorteil so einer Feuerschale ist, dass ein Brand viel einfacher gelöscht werden kann und auch der Brandschutz wird durch das Halten der heißen Asche erheblich verbessert.
Des Weiteren ist die Feuerstelle flexibel und man kann den Platz daher individuell bestimmen.

Details: Viele Feuerschalen besitzen eine Länge von 1 m und eine Höhe von 0,42 cm bzw. 0,34 cm. Sie bestehen aus stabilem und robustem Stahl und sind somit besonders langlebig. Stahl ist witterungsbeständig bei Nässe und Kälte. Der Feuerkorb ist ebenso hitzebeständig. Das Gewicht variiert von Feuerschale zu Feuerschale.

Lagerfeuer an der Feuerschale

Diese Links könnten Sie außerdem interessieren:

^